Das In-Yan Zentrum für Akupunktur und Tuyna

Das In-Yan Zentrum für Akupunktur und Tuyna wurde gegründet, um Ihnen zu helfen, physische und seelische Harmonie wiederherzustellen und zu unterstützen.

Unser Zentrum erbringt Leistungen, die auf solchen klinisch nachgewiesenen Methoden wie Akupunktur, Überwärmung, traditionelle chinesische Massage, speziell entwickelte korrektur-vorbeugende chinesische Übungen wie Tay-Tzi Tsjuan und Tsigun, Beratung auf dem Gebiet der chinesischen Ernährungswissenschaft und der gesunden Lebensweise beruhen.

Unser Zentrum bietet Ihnen traditionelle chinesische Diagnostik (zum Beispiel, Pulsdiagnostik etc.), Verhinderung und Lösung vom solchen großen Problemspektrum wie akute und chronische Schmerzen, Depressionszustand, Stresse, psychische Instabilität, Schlaflosigkeit, Übergewichtigkeit, verjüngende Programme etc. an.

Habilitierter Doktor der Medizin Herr Igor Mitschunovitsch ist Facharzt für Akupunktur, Moxa-Therapie und traditionelle chinesische Tuyna-Massage.

th yinyang

Doktor Igor Mitschunovitsch wurde 1977 in der Republik Serbien geboren. Grund- und Mittelschulausbildung erwarb er in der Stadt Zetinje. In Jahre 2000 absolvierte er die Universität für Sport- und Wellnesswissenschaften in der Stadt Prischtina.

Er bekam das Chinesische Staatliche Stipendium für das Studium der traditionellen chinesischen Medizin. Im Jahre 2006 erwarb Herr den Bachelorgrad an der Tjantsiner Universität für die traditionelle chinesische Medizin in der Volksrepublik China in der Fachrichtung „Akupunktur, Thermotherapie und Tuyna“.

Nach der Ableistung des obligatorischen klinischen Praktikums im Jahre 2008 erwarb er den Magistergrad an der Medizinischen Universität der Stadt Kraguewaz in der Republik Serbien in der Fachrichtung „Sportmedizin“, danach kehrte er nach China zurück und er bekam das Chinesische Staatliche Stipendium für das vertiefte Studium der chinesischen Medizin und Verteidigung der Habilitationsarbeit. Im Jahre 2011 verteidigte Igor Mitschunovitsch die Habilitationsarbeit an der Tiändjiner Universität für die traditionelle chinesische Medizin in der Volksrepublik China in der Fachrichtung „Akupunktur, Thermotherapie und Tuyna“.

Doktor Igor Mitschunovitsch leistete das Praktikum im Tiändjiner Ersten Pädagogischen Hospital, Volksrepublik China, im Hospital Baokan in Tiändjin, in der Abteilung für Nothilfe bei Sportverletzungen in der Stadt Kraguewiz, Republik Serbien ab.

Zurzeit ist Doktor Igor Mitschunovitsch die Bezugsperson für Akupunktur und Tuyna in Europa und der einzige habilitierte Doktor der Medizin in Süd-Osteuropa, der seine Habilitationsarbeit in der Fachrichtung für chinesische Medizin verteidigte und kein Staatsbürger von China ist.

Share
/

© 2012 Montenegro Stars Hotel Group. Web System By Emarket1ng.NET